Donnerstag...

Jo gestern lief nen ganz cooler Film in der Sneak auch wenn ich ned wei? wie er hie?(da ich nen biserl sp?ter kam , da ich mit meiner freundin monatstag\'gefeiert\' habe...
Heute bekam ich dann post und jaaaa ich darf zum Usher Konzert(Ticketpreis 50? ). Stellt sich nur das Problem wer geht mit mir, Freundin quengelt rum naja vielleicht kann ichse ja noch ?berzeugen ansonsten muss ich mich nach ner anderen begleitung umsehen

ansonsten habe ich heute biserl gechillt, und versucht Reis zu kochen fuer 2 personen , war aba zufaul die packungsbeilage zu lesen und habe mich dann wohl mit 500g ein wenig ?bersch?tzt, so dass es fuer mind 8Personen war

ansonsten was geht?

Job searching, Studiumplanung und och ja eigendlich mal gar nix

so long usher i will come...

hearing the music of Avri Lavigne - Don\'t tell me
3.6.04 20:38


Jo hab grad mal kurz Zeit des Weekend zusammenzufassen , am Freitag war ich mit meinem Schatz auf ner Punkerparty(jedenfalls kam ich mir so vor), alles in allem ganz ok , aba der bringer wars jetzt nid(was noch nichtmal an der musik lag)
Samstag abend war ich dann mit ihr im Autokino und haben TDaT geschaut. insider.grrr du scheinst telepatische Kr?fte zu haben /insider.

Jo und heute bzw. gestern war ich auf dem Usher Konzert, nachdem ich die Karten daf?r bei der lieben Zeitschrift YAM! gewonnen hatte. (Normalpreis~50?). Mein Schatz durfte nicht mit, also bin ich kurzerhand mit der Anke hin , was auch gut geklappt hat...

Konzertbericht USHER:

An der Festhalle nach 10min Fu?marsch angekommen. standen wir nun da in einer riesigen Wolke von ca 1000 Leuten , und selbst um 19.30Uhr(off. Konzertbeginn 20h) waren die Pforten noch geschlossen, da Usher noch bis 19.30Uhr geprobt hat. Nach ca 1h dr?ngeln und warten waren wir dann schlie?lich drin. Drinnen warteten wir (in der nichtmal ausverkauften Frankfurter Festhalle) nochmal 30min.
un dann ging es nach 1h versp?tung auch schon los. Die Menge war anfangs noch etwas verhalten , kam aber nach dem 2ten Lied solangsam in Stimmung und es wurde auch im Puplikum gepogt und nebenmir auch getanzt.
Auch wenn das hier bisjetzt ziemlich negativ klingt, ist dennoch festzuhalten , dass Usher durch coole Effekte und Moves und schwei?auspr?chen und \'Clap your hands\' die Menge noch mehr eingeheizt hat.
Bei einem Lied hat er schlie?lich ein M?del nach vorne geholt, die ihn scheinbar unbedingt z?ngeln musste, hat sogar direkt am Anfang geklappt, jedoch hatte Usher es danach gekonnt umgangen , mein gott diese m?delz, wie die dabei gekrischen haben und was war dabei?........
Nach ca 1h und 20min endete das Konzert auch schon mit \'Yeah\' wo jeder im Publikum nochmal richtig abging und G?nsehautfeeling aufkam , aber was war dann ?
Zugabe?NEIN! Die B?hne wurde abgebaut und die B?hne ger?umt und die Leute verliesen alle die Festhalle.
War nach 1h Versp?tung und 50? theoretischem Eintrittspreis, nicht mehr als 1h20min drin? keine Zugabe? ziemlich arm fuer ein Konzert zu diesen Konditionen.
Zuletzt bleibt festzuhalten, das es cool war, weil ich es umsonst miterleben durfte, aba 50? Never, die Karte war vielleicht 30 wert.
Naja vielleicht gewinn ich wieder ein paar Karten...irgendwo...irgendwann ...

&thx Anke f?r die Begleitung.

Ende

Fortsetzung Blog:

Anschlie?end sind wir dann Richtung UBahn Station gegangen und fuhren Richtung FFM HBF, dort angekommen gingen wir dann zum Sbahn Gleis, wo dann auch gleich eine S3 stand, ich und Anke rennen hin.....
doch dann schlossen die T?ren , das Problem war, dass ich drin war und Anke drau?en
Natuerlich stand direkt neben mir der Schaffner, dem ich die Situation erkl?rte(Anke hatte unsere Fahrkarte) und ich durfte schwarz mitfahren , bin aber die n?chste Haltestelle ausgestiegen und in die n?chste S-Bahn Richtung Hbf gestiegen.
Ich habe mich kaum hingesetzt, hebte meinen kopf und was sah ich ? am anderen Ende des Zuges standen zwei kontrolleure in zivil...
Ich bekam solangsam Herzrasen und ?berlegte, was ich den Kontrolleuren erzaehlen sollte.
Dann hielt der Zug auch noch an, ich denke so ach scheiss, das wars dann wohl (Kontrolleure fertigten grad jmd vor mir ab , der seine Card vergessen hatte) , mit der Durchsage\'Das der Wagen ausgetauscht w?rde, und ein Ersatzzug ab Hbf f?hrt.
Ich hatte Gl?ck das die Sbahn dann den Hbf schneller erreichten , als mich die Kontrolleure.
Ich rannte dann zum Bahnsteig von meiner Sbahn , wo gl?cklicherweise die Anke noch stand. Wir regten uns anschlie?end noch ?ber die Bahnbeamte auf, bis wir dann um 23.17 in die Sbahn Richtung Darmstadft einstiegen... .
7.6.04 02:52






Gratis bloggen bei
myblog.de